Neon Thunder

Neon color club lighning 2

Neonfarben kommen jeden Sommer immer wieder in Mode und dieses Jahr gibt es sogar von Essie wieder eine Neon Collection mit passendem weissen Base Coat (ein ganz normaler weisser Nagellack tut es auch). Ich zeige euch heute den Swatch von dem Color Club Not so Mellow Yellow. Dieses knallige Neongelb mit leichtem Perlglanz deckt in zwei Schichten erstaunlich gut und trocknet matt, wie alle wahren Neonlacke. Man kann aber auch eine Schicht weissen Nagellack als Base Coat nutzen und dann braucht man nur eine Schicht von Not so Mellow Yellow um die Farbe zum strahlen zu bringen. Für die Blitzform habe ich die Stencils ‘Thunder’ von Mini Mani Moo verwendet,… Continue Reading

California Nails Neon Beach Collection [sponsored]

California Nails Neon Beach Collection Pink 5

Dank Instagram habe ich durch Zufall ein neues Produkt entdeckt und darf nun einige Produkte von California Nails testen. Vielen Dank an das nette Team von www.c-nails.com, die mir einige Produkte zur Verfügung gestellt haben. Den Onlineshop von California Nails gibt es seit Anfang 2015. In diesem Blogpost stelle ich euch die (bald auslaufende) Neon Beach Collection Nagelsticker vor. Da die Neon Nailsticker eine Limited Edition sind, werden sie nicht mehr lange zu haben sein, und deswegen sind nur noch wenige Farben verfügbar (Preis 5,90 €/ 20 Sticker). Die Nailsticker findet ihr hier. Ich erhielt die Nailsticker in Neon Orange und Neon Pink. Eine Videoanleitung zum Auftragen der Nail Wraps… Continue Reading

Kreidetafel Nail Art

Chalkboard Fertig 1

Heute hatte ich keine Lust auf einfarbige Nägel, also habe ich einige Zeit bei Pinterest verbracht, um mich inspirieren zu lassen und habe tatsächlich etwas gefunden: Die Grundelemente dieses Designs sind schwarzer Nagellack (gibt es mittlerweile von jedem Hersteller) und matter Überlack. Der Matt-Effekt Lack ist etwas schwierig zu finden, es gab ihn mal sehr günstig von Rival de Loop bei Rossmann, es gibt ihn auch von Essie, aber nicht jede Drogerie hat so einen Mattlack. Am besten man schaut bei Kleiderkreisel oder Ebay. Ich hatte vor mehreren Monaten Glück und fand einen, von einer bisher mir unbekannten französischen Marke namens Bourjois bei TkMaxx. Zeichnen tut man am besten mit… Continue Reading

Essie Serial Shopper

Essie Serial Shopper 1

Kurz bevor bei dm die Essie Neon Kollektion Too Taboo abgebaut wurde, habe ich bei Kleiderkreisel noch die Farbe Serial Shopper ertauschen können. Es ist ein neon Koral aber schon fast hell Orange. Genau wie bei den anderen von mir bereits geswatchten Neons von Essie (z.B. I’m Addicted), empfiehlt es sich eine Schicht Weiß als Unterlack zu verwenden. Da die Neon-Lacke nicht decken und langsam trocknen, sollte man zwei sehr dünne Schichten Farbe lackieren, eventuell sogar drei sehr dünne und dann einen Klarlack darüber. Es ist also keine Ruck-Zuck-Maniküre. Dafür lohnt sich aber das strahlende Ergebnis der Farben im Sonnenlicht!

Urban Outfitters WIP Nagellack Candyfloss

UO WIP Candyfloss

Diesen Nagellack habe ich gestern bereits kurz gezeigt, denn er war mit in meiner Bestellung bei Urban Outfitters. Er stammt von der hauseigenen Marke von Urban Outfitters namens WIP. Die Lacke kosten dort in der Regel 8 € / 15ml. Soweit mir bekannt, gibt es diese auch nur dort zu kaufen und werden in den USA hergestellt. Ob man diese als wirkliche “indie”-Lacke bezeichnen kann, ist diskutierbar. Wirklich mainstreamig sind sie dennoch nicht. Hier seht ihr bei einer Schicht die Deckkraft, die ich als ganz gut bewerten würde und vergleichbar mit anderen Nagellacken aus dieser Preiskategorie. Ich habe zwei Schichten auf Unterlack lackiert und war sehr zufrieden mit dem Ergebnis.… Continue Reading

Maybelline Bleached Neons

Maybelline Colorshow Bleached Neons

Ich hatte euch bereits im April einen Pastell Neon Nagellack von Claire’s vorgestellt. Und jetzt habe ich bei Maybelline die Bleached Neons aus der Colorshow Serie entdeckt!!! Die Farbtöne sind ähnlich wie bei denen von Claire’s, aber die Präsentation und Qualität (Deckkraft) ist viel besser! Und was noch besser ist: der Preis! Da die Nagellack von Maybelline nur 1,95 € kosten, habe ich mir gleich alle vier gekauft. Gefunden habe ich sie bei dm. Auf der Webpräsenz von Maybelline, sind die vier Farben sehr unvorteilhaft dargestellt. Sie heißen: SUN FLARE (241) CORAL HEAT (242) TROPINK (243) CHIC CHARTREUSE (244) Die Colorshow Bleached Neons versprechen: Neon-Pigmente sorgen für satte Farbigkeit. Doch… Continue Reading

Essie Neon 2014 Too Taboo

Essie Too Taboo Neon 2014 Mini Cube

Wie jedes Jahr im Sommer, bringt Essie eine NEON-Kollektion heraus. 2012 war es “Poppy Razzi”, 2013 hieß sie “DJ Play That Song” und dieses Jahr 2014 heisst es: “Too Taboo”! Es gibt zwar noch kein genaues Datum, wann die neue Essie Neon-Kollektion in Deutschland erhältlich sein wird, aber in den USA ist es schon soweit. Demnach kann es auch bei uns nicht mehr lange dauern. Ich habe mir den zu “Too Taboo” den Mini-Cube bestellt. Darin enthalten sind folgende Minis (je 5 ml): Chills & Thrills (blau-lila) Too Taboo (Fuchsia) BLanc (weiß) Good to go Topcoat Wer keine Erfahrung mit den Essie-Neon Kollektionen hat, der muss dazu folgendes wissen: Essie… Continue Reading

Pastell Neon von Claire’s

Mittwoch ist Mitte der Woche und die Sonne scheint wieder. Entsprechend habe ich bei Claire‘s einen tollen Nagellack gefunden. Dort gibt es natürlich tonnenweise Nagellack, aber was wirklich Besonderes hatte ich bisher nie gefunden. Seit langem suche ich aber nach schönen Neon-Lacken die in Drogerien (in Deutschland zumindest) fast gar nicht zu finden sind. Bei Claire’s gibt es eine ganze Reihe von tollen Neon-Lacken die unter Schwarzlicht leuchten (fluoreszierend). Und hier zeige ich euch, den wie ich finde, schönsten für die warme Jahreszeit. Er ist nicht nur Neon…sondern auch Pastell. Eine wunderbare Mischung! Und was ich noch toll fand, er hat wie viele Neon-Lacke kein mattes Finish, sondern ist schön… Continue Reading