KIKO Taormina

Kiko Mini Haul

Wie ihr auf meinem Instagramaccount sehen konntet war ich eine Woche auf Sizilien im schönen Ort Taormina. Da ich nun keine ausgesprochene Reisebloggerin bin, kann und möchte ich euch auch nicht zu ausschweifend über die eigentliche Reise erzählen (es sei denn es besteht Interesse), sondern möchte euch einen Mini Kiko Haul zeigen. Kiko ist bei mir bisher sehr kurz gekommen als Marke und ich weiss auch nicht warum, aber wirklich interessiert oder begeistert hat sich mich bisher nicht. Obwohl wir hier in Berlin gleich mehrere Kiko Filialen haben. Die italienische Firma (1997 in Mailand gegründet) mit dem japanischen Namen vertreibt Kosmetik in vielen europaischen Ländern und wirbt mit dem Qualitätsmerkmal… Continue Reading

Edding Nail Art

Edding Self-Confident Silver 8

Heute kommt endlich wieder ein Blogpost mit Nail Art, und nachdem ich immer noch so begeistert von den Edding L.A.Q.U.E.’s bin, zeige ich euch heute was man mit dem Lack Nr. 195 Self-Confident Silver (“Glänzendes Silber, wie eine Siegestrophäe. Schimmer und Glanz inklusive!”). Wenn ihr mehr über die Edding Nagellacke erfahren wollte, klickt hier, um zu meinem ausführlichem Beitrag zu gelangen. Die Inspiration zu dieser Nail Art kam mir erstmal durch die Edding Stifte, die mein Mann mir mitgebracht hatte, und zum anderen durch die OPI Color Paint Nail Art von HannahRoxIt. Ich habe zwei (dünne) Schichten Self-Confident Silver lackiert. Trägt man ihn zu dick auf, wird er etwas streifig,… Continue Reading

DIY Nagellack by HeidisPolish

DIY Deep Blue Black 1

Heute gibt es mein zweites DIY, nachdem ich euch ja bereits gezeigt hatte, wie man Sheer Tints selber machen kann. Es gibt mehrere Möglichkeiten mit einfachen Mitteln Nagellackfarben selber anzumischen, z.B.: Mischen von Klarlack mit losen Glitzerpartikeln Mischen von zwei Nagellackfarben Mischen von Nagellack mit trockenen Pigmenten (Lidschatten) Heute zeige ich euch Variante Nr.3. Dazu habe ich mir zwei Nagellacke der Marke RivalDeLoop Young bei Rossmann gekauft, da die zum einen mit 1,39 € günstig sind und bei denen sich relativ einfach die Sticker von den Flaschen lösen lassen. Die meisten DIYs die man im Internet findet, verwenden Klarlack, aber meine Testergebnisse haben gezeigt, dass beim Mischen mit Klarlack die… Continue Reading

Astor Splash Collection

Astor Splash Collection jellies 1

Die Geschichte der Entdeckung der Astor Splash Collection fing schon unter ungünstigen Sternen an. Nachdem letztes Jahr schon die OPI Sheer Tints auf den Markt kamen und mehrere DIY’s zu Sheer Aquarell-Lacken publiziert wurden war der Hype um transparente Lacke sehr groß. Dieses Jahr kommen von Essie die Silk Watercolors sowie von OPI die Color Paints auf den Markt bringen. Die Jelly-Wasserfarben-Kokurrent steigt also stetig. Den Astor-Austeller habe ich dann vorgestern durch Zufall bei Rossmann gesehen. In dem Aufsteller befinden sich 9 Farbnagellacke und mittig drei der transparenten Jellylacke. Da sie alle mit 2,45 € ausgepreist waren, nahm ich zwei der Jellies mit. Die erste böse Überraschung kam an der… Continue Reading

Catrice Nomadic Traces [sponsored]

Catrice Nomadic Traces Boundless Peach 2

Dank Catrice durfte ich einige Produkte aus der neuen Nomadic Traces Limited Edition testen. Diese Limited Edition verbindet Ethno und Exotic und bringt mit hellem Rot und kräftigem Blau,  grau-braun Tönen, warmem Gold, zartem Nude sowie frischem Apricot die Farben des Orients vom Laufsteg in den Alltag. Eine Übersicht über alle Produkte aus der Catrice Nomadic Traces LE findet ihr hier. In meinem Testpaket enthalten, waren folgende Produkte:                2 x Powder Eye Shadow (C01 Wanderluxe / C02 Savanna’s Gold) / je 3,49 € 1 x Matt Lip Colour C02 Urban Red / 3,49 € 1 x Longlasting Eyeliner Pen C01 Leap in the dark / 2,99 €… Continue Reading

Cult Nails Disciplined

Cult Nails Disciplined 3

Eigentlich hatte ich vor mich im heutigen Beitrag mal nicht mit Nagellack zu beschäftigen und euch etwas an meiner stressigen letzten Woche teilhaben lassen und mich vor allem über den wiederkehrenderen Poststreik aufregen, der daran Schuld ist, dass mich meine Päckchen nicht pünktlich erreichen und mein ganzer Blogterminplan auseinandergefallen ist. Um so mehr könnt ihr euch bald auf spannende Artikel freuen. Zusammen mit Franzi von MilkAndHoney-Lifestyle.de haben wir auch wieder einen Kooperationspost vor, der aber auch noch nicht fertig geworden ist. Und da ich euch auch keinen Langweiler-Mecker-Post zumuten wollte, habe ich einen Kompromiss beschlossen, nämlich einen Nagellack zu zeigen, den ich schon seit einer gefühlten Ewigkeiten lackiert und fotografiert… Continue Reading

Kartoon Karl Nail Art

Kartoon Karl Nail Art 3

Zum heutigen Mani Monday habe ich wieder eine coole Nail Art für euch. Diesmal inspiriert von keinem geringeren als Karl Lagerfeld. Es ist bereits einige Wochen her, da berichteten mehrere Modemagazine wie die VOGUE und Harpers Bazaar über eine exklusive Capsule Collection bei der Karl Lagerfeld mit der französischen Cartoonistin Tiffany Cooper kooperiert. Ab April werden verschiedene Kleidungstücke und Accessoires mit Coopers Zeichnungen bei Colette in Paris und in den internationalen Karl Lagerfeld-Boutiquen erhältlich sein. Und da ich zwar bisher kein großer Karl-Fan war aber doch ein riesen Cartoonfan und mittlerweile auch Katzenfan geworden bin, habe ich mich von dieser Kollektion zu einer Nail Art inspirieren lassen. Ich habe alles… Continue Reading

Woolworth Nagellack Caribbean Beach

Woolworth Caribbean beach 4

Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende. Ich habe gestern noch eine Kleinigkeit bei Woolworth endeckt, die ich am heutigen Sonntagabend mit euch teilen möchte. Ein kleiner Noname Aufsteller mit der Aufschrift Caribbean Beach stand dort im Regal und in ihm vier Nagellacke. Mitgenommen habe ich mir den turkisfarbenen, Namensbezeichnungen sind leider nicht vorhanden. Dem Aufkleber nach wird der Nagellack für Woolworth in England herstellt unter dem Namen Amelia Knight, Produktionland ist allerdings China. Kosten tun die Nagellacke 1 €/7ml, es sind vier schöne Sommerfarben mit einem schönen goldenem Perlschimmer. Die Inhaltstoffe sind zum Teil kodiert angegeben, aber was mir etwas negativ aufgefallen ist, war der etwas stark chemische… Continue Reading

Essence Love & Sound

Essence Make Live a festival 4

Kaum scheint die Sonne, schon heisst es Festival Zeit? Es ist doch gerade erst April und bei uns in Deutschland beginnt die Festival Zeit erst im Juni. Der eigentliche Grund warum alle Modemagazine und die Kosmetikindustrie im Festival- und Hippielook-Fieber sind ist aber eigentlich ein ganz anderer, nämlich das Coachella Valley Music and Arts Festival. Dieses Musikfestival findet jedes Jahr im Coachella Valley in Kalifornien/USA statt und neben Auftritten von verschiedenen Alternative Rock-, Hip Hop- und Electronica-Künstlern und Bands werden auch Kunstinstallationen und Skulpturen ausgestellt. Diese Jahr findet das Coachella-Festival an zwei Wochenenden statt (10.-12. April und 17.-19. April). Und somit erklärt sich auch das Thema der aktuellen Essence Love… Continue Reading

Tedi Nagellack

Tedi Skull 2

Ein klarer Fall von #instamdemebuyit waren diese zwei Nagellacke von Tedi, die ich bei Instagram gesehen habe um dann extra eine Tedi Filiale aufzusuchen. Gesehen habe ich sie bei Katdesigned  und bei ihr findet ihr unter de Link auch alle andere Swatches, denn es gibt insgesamt 6 Farben dieser Lacke, von Schwarz über verschiedene Petrol- und Türkisnuancen, bis zu Perlgold. Sie kosten je 1 Euro und werden laut Etikett extra für den Tedi Discounter hergestellt. Zur Haltbarkeit und Qualität kann ich erstmal nicht viel meckern, denn sie sind mit anderen Nagellacken in der Preiskategorie bis 2 Euro vergleichbar und decken durchaus gut.   Mitgenommen habe ich die hellste Nuance und das… Continue Reading