OPI Feelin Hot hot hot

Normalerweise fotografiere ich meine Nagellacke am liebsten bei Sonnenlicht auf meiner Terrasse. Da dort gerade Bauarbeiten stattfinden, hat mich das die letzten Wochen, trotz Sonnenwetter, dazu gezwungen in meiner Lightbox zu fotografieren. Mein Mittelfinger hat noch eine leicht schräge Ecke, aber ich denke das dürfte euch nicht stören :)

Heute konnte ich aber wieder nach draußen, und habe bei Gelegenheit den Lack fotografiert, den ich auf den Nägeln hatte: OPI‘s Klassiker Feelin’ Hot-hot-hot! (NL B77) aus dem Standardsortiment. Es ist ein schlichtes, sommerlich-warmes Pink, nicht zu knallig und eigentlich nicht zu langweilig.

OPI Feeling hot hot hot bottomDennoch, im Vergleich zu Funny Face von Essie, ist dieser hier weniger cremig und etwas dünn und ich brauchte drei Schichten für das Endergebnis. Der Auftrag und die Trockenzeit sind dennoch sehr gut. Allerdings ist mir das Pink doch etwas zu langweilig. Als Klassiker gehört er dennoch zu jeder Lacksammlung und die Haltbarkeit von OPI ist allbekannt auch wunderbar.

OPI Feelin' Hot Hot Hot!