FABY EGO [sponsored]

Genau drei Jahre ist meine erste Kollaboration mit FABY Nail Lacquer her. Damals war die Marke noch eher unbekannt, aber mittlerweile kann man die Nagellacke von Faby unter anderem auch bei Douglas und Beautyaddicts kaufen und erreichen somit ein größeres Publikum.

Bevor ich euch die Swatches der Nagellacke zeige, die mir von SMP zur Verfügung gestellt wurden, möchte ich euch einige Fakten zur Marke Faby näher bringen.

Faby Nails flyer 5 free

FABY verbindet die neuesten US-Produkttechnologien mit den Trends der Fashion-Metropole Mailand zu aufregender Kosmetik. FABY-Nagellacke sind 5-free und vegan. FABY verzichtet zudem auf Tierversuche und schädliche Inhaltsstoffe wie Formaldehyd, DBP (Weichmacher), Toluol, Campher und Formaldehyd-Harze. Die Nature Collection besteht sogar zu 87 % aus natürlichen Inhaltsstoffen. Die brillanten Lacke trocknen schnell und halten lange. Zusammen mit den FABY-Pflegeprodukten bietet FABY alles für eine perfekte Maniküre.

Faby Line wurde als Familienunternehmen von Fabiola Viale gegründet. Nachdem die Italienierin mehr als 30 Jahre lang in der Kosmetik- und Modebranche gearbeitet hatte und als letztes für den Erfolg der OPI Products in Italien verantwortlich war, wurde OPI im Jahr 2010 von Coty Inc. übernommen, und sie startete ihre eigene Nagellackmarke. Mittlerweile umfasst das Sortiment über 200 Farben, eine Pflegeserie sowie eine Männerkollektion (ja, ihr hört richtig, Nagellackfarben nur für Männer!).

Bei einer Größe von 15 ml kosten die Lacke des Herstellers um die 12,99 € und gehören somit zur höheren Preisklasse. Jährlich gibt es auch wechselnde Kollektionen mit Farben die abgestimmt sind auf die Trendfarben der Laufstege und jede Farbe trägt, wie mittlerweile bei fast jedem bekanntem Kosmetikhersteller üblich, einen gut klingenden Namen.

Faby Ego Flyer

Für meinen Produkttest habe ich aus der aktuelle Faby EGO Fall Winter 2017/2018 drei Farben zugeschickt bekommen:

  • E-Gold (Gold Holo Glitter)
  • Alter Ego (Braun metallic)
Faby E-gold back

E-GOLD – Auf der Rückseite der Flasche fällt folgender Aufdruck auf: “Italian design. USA formula. Made in France.”

Die anderen Farben sind:

  • Damask Silk (rosé metallic)
  • This is my dream (pink mit blauem Schimmer)
  • Do you think I’m sexy? (Rot)

Faby Metallics

Faby Pink Red

Hier seht ihr die Swatches:

Faby Alter Ego

Faby Damask Silk

Faby Do you think im sexy

Faby e-gold 1

Faby E-Gold 2

Faby This is my dream

Faby bietet auch einen Universalklarlack “Double”an, der sowohl als Base- als auch als Topcoat verwendet werden kann.

Faby Double Top Base

Fazit: Alle mir zum Testen zugesandten Farben sind sehr gut pigmentiert und decken dank dem schönen weichen Pinsel sehr gut. Dennoch habe ich jeweils zwei Schichten lackiert. Der Glitzerlack verliert ohne Unterlack etwas an Effekt, denn in der Flasche funkelt er etwas schöner. Größte positive Überraschung war der roséfarbene Metalliclack Damask Silk, der bereits mit einer Schicht perfekt deckt und einen wunderschönen Metalliceffekt auf die Nägel bringt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *