Essie Vanity Fairest

dm haul with Essie vanity fairest

Mit Essie Vanity Fairest präsentiere ich heute meinen ersten kleinen Mini-dm-Haul. Der “Haul” ist durch diverse Beauty-Gurus aus Youtube bekannt geworden und ist eigentlich eine Präsentation von Shoppingbeutezügen in der die Produkte vorgestellt werden. Wer sich solche Videos schonmal angeschaut hat, weiß, wie so etwas ausarten kann. Eine recht bekannte und sympatische Youtuberin ist Mamiseelen (klickt auf den Link um zum ihrem Youtube-Channel weitergeleitet zu werden).

Eigentlich will ich gar nicht sooo viel zu den Produkten sagen: das Duschgel habe ich noch nicht ausprobiert, aber der Duft war sehr frisch und bis jetzt hat mich noch kein Balea-Dusch-Produkt wirklich enttäuscht. Wo ich allerdings hohe Qualität sehr schätze sind Badesalze oder Badezusätze. Deswegen hier ein neuer Duft des Dresdner Essenz Pflegebads Wasserlilie/Reismilch. Glücklicherweise haben diese Badepulver oben rechts ein kleines Loch wo man de  Duft gleich zum probieren erschnuppern kann. Ich hatte keine Ahnung wie Wasserlilie riecht…und ich denke sobald das ganze Bad danach riecht, werde ich mich fühlen wie im Paradies!!!

Vanity Fairest gibt es im deutschen Standardsortiment zu kaufen, ich habe den Lack jedoch etwas günstiger und gebraucht bei ebay gekauft (deswegen ist er auch nicht ganz voll), da ich neugierig auf den Schimmer war. Beschrieben wird er durch Essie als “Schimmerndes, unverfälscht-pastelliges Rosé”. Leider ist der Lack sehr dünn und nicht sehr milchig, was in der Flasche etwas täuscht. Aber dafür trocknet er sehr schnell, aber man muss schon drei Schichten auftragen, um folgendes Ergebnis zu erhalten:

Essie Vanity Fairest

Nach einer Schicht und sogar nach zwei war ich etwas enttäuscht, aber nach der dritten fand ich ihn schon ganz hübsch und sehr sehr dezent!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *