Essie Fiji

Essie Fiji. Als die Pastell Kollektion von Essie herauskam, waren alle gespannt. Denn auf dem deutschen Markt gab es die Zweitauflage des limitierten Nagellacks von Essie, der bereits auf dem amerikanischen Markt in einer leicht anderen Nuance, große Erfolge gefeiert hatte.

Warum? Das hatte ich mich auch gefragt. Alle sind hinter “Fiji” her. Bevor er ausverkauft war, habe ich mir ein Exemplar geschnappt. Und ja, er ist schon schön. Und ich glaube der Name ist mindestens zur Hälfte an dem Erfolg dieser Farbe beteiligt. Weil man sich gleich vorstellt, auf einer der Fijiinseln am Strand zu liegen und sich zu bräunen.Essie Fiji 14 Es ist ein fast weißer Lack, Essie selbst beschreibt ihn als “opaque, creamy pastel pink polish. this über-girly nail color puts a pretty paradise at your beautifully manicured fingertips.” Das einzig schwierige an diesem Nagellack ist der etwas streifige Auftrag. Ich habe auf dem Foto zwei Schichten lackiert. Die zweite Schicht deckt schon sehr gut. Eine dritte Schicht hätte die Farbe warscheinlich vollkommen gemacht, aber die Trockenzeit war mir dann doch zu lang. Und zugegeben, er ist als Nude schon etwas besonderes…und gehört für jede Lack-Sammlerin einfach dazu ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *