edding L.A.Q.U.E #powerstattpüppchen [sponsored]

150424-NJ-edding-LAQUE-Nagellack

Quelle: www.edding.com

Erinnert ihr euch noch an meinen edding L.A.Q.U.E. Beitrag? Damals hatte ich euch die neue Nagellackmarke aus dem Hause edding vorgestellt, die es bis dahin exklusiv nur in Müller Drogerien zu kaufen gab.

Vor ungefähr einem halben Jahr, Frühjahr 2015, brachte edding seine Nagellacke im Prelaunch auf dem Markt, vorerst nur in ausgewählten Drogerien um den Markt zu testen. Damals erfuhr ich durch Zufall von den neuen Nagellacken, da die Farbe “Wild Watermelon” in einer der Müller-Boxen enthalten gewesen war und somit einige Swatches und Fotos durch Instagram und Facebook schwirrten.

Ich holte mir die ersten zwei Lacke und war ziehmlich schnell begeistert. Daraufhin fragte ich bei edding L.A.Q.U.E. an, ob es möglich sei weitere Farben zu testen und ich durfte mir zwei weitere Farben aussuchen: Recent Rose und Glory Graphite. Im Juni hatte ich euch auch eine besondere edding+edding Nail Art mit Self-Confident Silver gezeigt.

Danach wurde es auf meinem Blog in der Sommerpause etwas ruhiger und auch edding geriet etwas in Vergessenheit,  denn mein Jobwechsel nahm viel Zeit in Anspruch und zudem ist hier in Berlin ist der Weg zur Müllerfiliale, die die edding Lacke im Anbegot hat, ein recht großer Umweg für mich.

Dann kam plötzlich eine Email…fast aus dem nichts und Edding war wieder da! Und ich habe mich sehr gefreut, dass Edding L.A.Q.U.E. mich zu den ausgewählten Bloggern für die neue #powerstattpüppchen Kampagne eingeladen hat.

Die neue Kampagne begleitet ab Oktover 2015 die Markteinführung von edding L.A.Q.U.E., der dann neben den Müller Drogerien, auch bei Karstadt, im Kaufhof Onlineshop und im Douglas Onlineshop erhältlich sein wird (UVP: 7,95 € / 8ml).

Wie ich euch in meinem ersten Artikel zu edding L.A.Q.U.E. war ich selten so begeistert von dem Gesamtkonzept eines Nagellacks: mit Edding werden kreative Erinnerungen aus der Kindheit und dem Studium wach, es ist eine Qualitätsmarke aus Deutschland, die sich über die Jahre für das Markenzeichen #MadeInGermany bewährt hat und die fast jeder Mensch in Deutschland, und mittlerweile auch international, kennt.

Weil ich dazu eingeladen wurden die Kampagne zu unterstützen und ich von dem edding L.A.Q.U.E. Produkt als Endverbraucherin, Bloggerin und Powerfrau absolut überzeugt bin, präsentiere ich euch in den nächsten Blogpost meinen Beitrag zum Thema #POWERstattpüppchen.

Heute zeige ich euch den Klassiker, Nr.163 Real Red.

edding LAQUE real red 2

Ein klasisches, starkes Rot, was bereits in einer Schicht deckt und mit Topcoat viele Tage hält ohne abzusplittern.

edding LAQUE real red power

edding LAQUE real red 3

GEWINNSPIEL

Bist du auch eine Powerfrau und überzeugt von den neuen edding L.A.Q.U.E.n? Dann macht bei Facebook unter www.facebook.com/eddinglaque oder bei Instagram unter instagram.com/eddinglaque/ bei der Hashtagchallenge mit! Teilnahmeschluss ist der 31.10.2015.

Unter allen Teilnehmern wird im Aktionszeitraum wöchentlich jeweils ein Paket mit jeweils zehn edding L.A.Q.U.E.s und einer edding L.A.Q.U.E. Versiegelung verlost.

Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.