Deborah Lippmann Diamonds and Pearls

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls

Dies ist nicht mein erster und vielleicht auch nicht mein letzter Deborah Lippmann Nagellack, aber wieder kein wirklicher WOW-Effekt. Diamonds and Pearls (hier der Link zur Produktseite) ist ein schimmernder pink-goldener Topcoat und wenn man Deborah Lippmann kennt, dann weiß man, dass die Lacke nicht günstig sind und einen Ladenpreis von 18 € haben. Ich war bereits bei Bad Romance und I know What Boys Like sehr kritisch und werde es auch diesmal sein.

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls 2Diamonds and Pearls und schön ein hübscher Überlack (auch wenn Deborah Lippmann auf der Produktseite behauptet, man könnte ihn ohne Farblack tragen, so wie Reese Witherspoon bei der Oskarverleihung) – sehr dezent auf Nude – ich habe ihn auf Schwarz lackiert, damit man seine Farbe und Pigmente besser erkennt. Vielleicht liegt es auch daran, dass er so dezent ist und mich deswegen nicht so sehr überrascht hat. Man zahlt bei dieser Marke schon hauptsächlich für den Hollywood-Namen auf den Nägeln, denn rein qualitativ unterscheidet er sich nicht von einem durchschnittlichen Drogerielack.

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls 4

Ich habe eine Schicht Diamonds and Pearls auf schwarzem Lack aufgetragen und das hier ist das Ergebnis:

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls 5

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls 3

Besonders glossy-glänzend ist er allerdings nicht. Man könnte schon noch eine Schicht hochglänzenden Klarlack auftragen. Mein Fazit: hübsch, aber zumindest auf Schwarz keine große Überraschung. Ich denke ich werde ihm auf einem cremigen Nudeton eine zweite Chance geben.

*** UPDATE ***

Hier wie versprochen eine Schicht Diamonds and Pearls auf Sally Hansen Bandage:

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls on Nude 1

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls on Nude 2

Deborah Lippmann Diamonds and Pearls on Nude 3

One Comment

  1. sieht wirklich schön aus im Fläschchen und den Nägeln, aber ich weiß was du meinst. Ist er wirklich 18 € wert?!
    Alpine Snow von O.P.I. ist wie ich finde der beste weiße Lack den ich bisher probiert aber, aber selbst bei dem finde ich 16 € normal Preis zu teuer. Meiner ist zwar noch nicht leer, aber wenn es soweit ist, muss ich ihn dringend wieder irgendwo herbekommen. Für günstiger versteht sich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *