Sephora Smart Roller

Sephora Nagellacktheke

Am Dienstag war ich zu Besuch in Polen und bin in Stettin auch etwas shoppen gewesen. Dort befindet sich in der Shopping Mall Galeria Kaskada auch eine Filiale der französischen Parfümerie- und Kosmetikkette Sephora. Leider gibt es bisher deutschlandweit noch keine Sephora-Filiale. Das Konzept ähnelt dem von Douglas, dort werden neben Marken  NARS, Urban Decay, Formula X, OPI und Too Faced Cosmetics auch die SEPHORA Eigenmarken angeboten. Die Eigenmarke von Sephora bietet dekorative Kosmetik, Körperpflegeprodukte, sowie Beauty Tools und Accessoires an.

Und obwohl ich vor lauter Auswahl völlig überfordert war und deswegen nichts gekauft habe, habe ich dennoch die Nagellacktheke durchforstet und neben Sephora Nagellack und Nail Wraps auch den Smart Roller entdeckt. Zum Glück gab es dort auch Tester.

Sephora Smart Roller

Die Smart Roller sind so genannte Nail Art Stencils, Aufkleber mit ausgestanzten Motiven für Nail Art. Bei Sephora gibt es die Rollen mit drei unterschiedlichen Motiven (je Roller ca. 9,95 €):

  • Rising Stars
  • Animal Print
  • Love Test.

Klickt hier um zur Sephora Produktseite zu gelangen. m8810430_P1862002_princ_lam9010692_P1862002_2_hero

Sephora Smart Roller Tester 1

Die Anwendung ist relativ einfach: die Sticker werden auf den trockenen Nagellack geklebt und dann kann man die Farbe nach Wahl über den Sticker lackieren. Man sollte die Folien so schnell wie möglich, jedoch in eine bestimmt Richtung abziehen um ein sauberes Ergebnis zu erreichen.

Sephora Smart Roller Tester 2

Sephora Smart Roller Test 3

Sephora Smart Roller Test 4

Sephora Smart Roller Test 5

Sephora Smart Roller Test 6

Fazit: die Sticker lassen sich zwar sehr gut abziehen und hinterlassen keine Klebereste auf dem Nagel, jedoch erfodert die Verwendung etwas Übung. Wie man sieht habe ich zwei der Stencils ausprobiert. Die kleineren Motive werden etwas unsauber, da man auch darauf achten muss, wieviel Lack (in meinem Fall schwarzen Nagellack) man beim Lackieren in die ausgeschnittenen “Lücken” pinselt. Auch beim Abziehen der Sticker, muss man etwas vorsichtig sein, nicht zu schnell und nicht zu langsam. Wer von euch schon mit Tape oder anderen French Sticker gearbeitet hat, wird das Problem sicherlich kennen. Für die Menge von Stickern ist der Preis von 9,95 € durchaus gerechtfertigt, wobei man sich dann auch nur 1 Motiv nutzen kann. Ich finde es ein tolles Produkt, aber die Anwendung ist leider nicht 100% unkompliziert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *