Catrice Royal REDding

Royal Redding Catrice_web

Quelle: http://www.catrice.eu/de/produkte/nails/nagellack/detail/product/crushed-crystals-01.html

Letzte Woche hatte ich einen kleinen Rappel bekommen und meine Nagellacke umsortiert, diesmal nicht nach Hersteller oder nach Lackiert/Unlackiert, sondern nach Farbfamilien. So sind sie zur Zeit alle fein säuberlich in den sechs Schubladen meines Ikea-Schreibtischs einsortiert: Unterlacke/Überlacke/Tools, Weiß/Schwarz/Neutrals, Rot/Orange/Dunkelrot, Lila/violett/Grün, Pink/Coral/Rosa und Blau/Hellblau/Türkis.

Dabei fiel mir auf, dass ich mittlerweile doch vergleichsweise wenige Rottöne besitze. Meine roten Basiclacke waren usprünglich von Manhattan, L’Oreal und Maybelline, und nachdem sie teilweise leer, alt und vertrocknet sind, habe ich sie aussortiert und zum größten Teil durch diverse Essie Rottöne ersetzt. Das war kurz bevor ich mit dem Bloggen anfing. Zu unrecht, ich weiß, denn es gibt so viele schöne rote Lacke, man kann sie aber nunmal nicht alle haben.

Catrice Royal REDding 4

Also machte ich mich auf die Suche bei dm, nach einem besonderen Rot. Und nachdem ich die Wand mit dekorativer Kosmetik viermal hoch und runter gelaufen war, entdeckte ich Royal REDding aus der