Catrice Nomadic Traces [sponsored]

Screen shot 2015-05-11 at 23.49.29

Dank Catrice durfte ich einige Produkte aus der neuen Nomadic Traces Limited Edition testen. Diese Limited Edition verbindet Ethno und Exotic und bringt mit hellem Rot und kräftigem Blau,  grau-braun Tönen, warmem Gold, zartem Nude sowie frischem Apricot die Farben des Orients vom Laufsteg in den Alltag.

Display_NT_01

Quelle: www.catrice.eu

Eine Übersicht über alle Produkte aus der Catrice Nomadic Traces LE findet ihr hier.

In meinem Testpaket enthalten, waren folgende Produkte:

PowderEyeShadow_01     NailLacquer_04     MattLipColour_07     LonglastingEyelinerPen_01

  • 2 x Powder Eye Shadow (C01 Wanderluxe / C02 Savanna’s Gold) / je 3,49 €
  • 1 x Matt Lip Colour C02 Urban Red / 3,49 €
  • 1 x Longlasting Eyeliner Pen C01 Leap in the dark / 2,99 €
  • 1 x Nail Lacquer C02 Boundless Peach / 2,79 €

Und hier seht ihr die Swatches:

Catrice Nomadic Traces Eyeshadow 1

Catrice Nomadic Traces Eyeshadow 2

Catrice Nomadic Traces Matt Lip Color 2

Catrice Nomadic Traces Matt Lip Color 1

Catrice Nomadic Traces Eyeliner 1

Catrice Nomadic Traces Eyeliner 2

Fazit: Zur Qualität kann ich, genau wie bei meinen anderen Catrice Reviews, sagen, dass hier das Preis-Leistungsverhältnis absolut stimmt. Besonders die Lidschatten, die Nagellacke und vor allem der wasserfeste Kajal (vergleichbar mit dem Made To Stay Inside Eye Khol Kajal aus dem Standardsortiment mit eingebautem Anspitzer). Der Lippenstift hat eine sehr leichte und schöne Textur, allerdings ist die Haltbarkeit nur mittelmäßig. Bei dem Nagellack finde ich etwas schade, dass man den Schimmer in der Flasche nicht so deutlich auf den Nägeln erkennt, aber das ist ein sehr gängiges Phänomen bei solch feinem Schimmer in hellen Pastellfarben.

Catrice Nomadic Traces Boundless Peach

Catrice Nomadic Traces Boundless Peach 2