Catrice for lala Berlin Matte Lip Colour [sponsored]

Auch rote Lippen in Matt sind momentan absoluter im Trend – und rote Lippen ja sowieso. Nachdem ich euch bereits den Lip Glaze gezeigt hatte, den es in Ruby Red und Ruling Red gibt und entsprechend auch die zwei roten Nagellacke aus dieser LE so heißen, war ich bei den zwei Lippenstiften etwas überrascht.

Denn die zwei Rottöne heißen hier: Ruby Red und Rude Red. Damit sticht Rude Red etwas heraus, da man als Gegenstücke zu den zwei Lipglossen, die gleichen Farben bei den matten Lippenstiften erwartet hätte.

Catrice Lala Berlin For Catrice Matt Lip ColourCatrice Lala Berlin For Catrice Matt Lip Colour

Dabei ist Rude Red in diesem Fall der etwas hellere, beerige Ton und Ruby Red das klassische Rot.

Catrice for lala Berlin Matte Lip Colours 1a

Leider kann ich euch heute nur die Swatches auf dem Handrücken zeigen und kann deswegen nicht viel zum Tragegefühl auf den Lippen sagen. Hochpigmentiert sind die Farben auf jeden Fall und auch cremig im Auftrag. Sehr matt können sie deswegen nicht sein. Dennoch sind sie nicht glänzend und, wie bereits erwähnt, die Gegenstücke zu den Lipglossen. Schade, dass man sich nicht für das dunklere Ruling Red als matten Lippenstift entschieden hat, und stattdessen den Rude Red genommen hat, da er in dem Rest der LE gar nicht weiter aufgegriffen wird.

Catrice for lala Berlin Matte Lip Colours 2

Was auf jeden Fall einen Preis verdient hat, abgesehen von dem klassichen Lippenstift, den man sich hiermit für 4,49 € kauft, ist die absolut hochwertige Verpackung: es ist matt, es ist schwer und aus metall und es fässt sich an wie Samt. Zudem Gleitet der Deckel wie angegossen auf den Lippenstift. Also für alle Verpackungsfans und Lippenstiftliebhaber unter euch ein absolute Kaufempfehlung!

Catrice for lala Berlin Matte Lip Colours 3a

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.