Maybelline All Access NY

Maybelline ColorShow All Access NY 1

Als Blogger ist man in der Regel bei diversen Newslettern angemeldet, damit man immer ganz schnell die neuesten Produkte vorstellen kann. Das klappt bei den meisten Marken und Herstellern auch meistens ganz gut und regelmäßig. Mit Maybelline habe ich mich entweder falsch angemeldet, oder irgendwas läuft da schief. Auf jeden Fall entdecke ich dort die Nagellackneuigkeiten immer zuerst bei anderen Bloggern oder direkt im Drogeriemarkt. So war es zumindest bei der Vinyl LE und der BE Brilliant LE von Maybelline ColorShow. Auch auf der Maybelline Homepage sind momentan irgendwie keine aktuellen Infos zur All Access NY Limited Edition zu finden. Egal, denn ich hatte Glück und habe sie zuerst bei… Continue Reading

CATRICE Ultra Stay & Gel Shine 3 Step Nail System [sponsored]

Catrice 3 nail shine system Greige

Die erste gute Nachricht dieses Jahr für alle Catrice Fans ist wohl die Sortimentumstellung, bei der teilweise auslaufende Produkte reduziert werden und spannende neue Produkte in das Standardsortiment einziehen dürfen. Die zweite gute Nachricht ist, dass ich das neue 3-Schritt-Nagelsystem von Catrice testen darf und habe aus diesem Grund ein Testpaket zugeschickt bekommen. Aus diesem Grund möchte ich euch nun das Ultra Stay & Gel Shine 3 Step Nail System vorstellen. Hier findet ihr den Link zur Produktseite. Das Prinzip ist ganz einfach: das System es besteht aus perfekt aufeinander abgestimmtem Basecoat, Farblack und Topcoat, welches ein Ergebnis liefert, dass aussieht wie aus einem professionellen Nagelsalon – ganz ohne UV-Lampe.… Continue Reading

Essie Summit Of Style

Essie Summit of Stlye on Take it Outside 5

Ich habe von der 2014 Neuauflage der Essie Luxeffects wieder einmal über den US-Newsletter erfahren. Durch einen Artikel von Paddy von InnenAussen hatte ich dann erfahren, dass es in einigen Drogeriemärkten im Süden Deutschlands, die Luxeffects Aufsteller bereits Ende November gab, wo die Lacke im Paket mit einem Essie-Gelnagellackentferner ca. 10 € kosteten. Hier in Berlin habe ich weit und breit keinen dieser Aufsteller gesehen, bis mir eine Freundin aus Baden-Würtemberg eine Foto schickte, dass sie bei dm gemacht hatte. Bevor ich mich auf die Suche durch sämtliche Berliner dm Filialen machen würde, habe ich mir einige der Lacke direkt aus den USA bestellt. Den Rock At the Top hatte… Continue Reading

RdeL Young Be A Star

Rival de Loop Young Be a star 2

Ich bin ehrlich, und habe in der Vergangenheit den Limited Editions von Rival de Loop und Rival de Loop Young zu wenig Beachtung geschenkt. Das hat sich seit einigen Wochen geändert und aktuell ist die RdeL Young LE Queen of the Night bei Rossmann erhältlich (seit Ende November). Ich brauchte wirklich keine neuen Topcoats oder Glitzerlacke, allerdings war ich in den letzten Tagen auf der Suche nach roten Lacken und da dieser hier rote Sterne beinhaltet, konnte ich doch nicht daran vorbei. Es handelt sich um 03 Be a Star. Einer von 5 Glitzerlacken und der einzige der fünf, der durch die Sterne heraussticht. Die 5 Nuancen heißen: 01 pink… Continue Reading

Meine essence Highlights 2014

Essence Highlights 2014

Von essence gab es diese Woche einen Bloggeraufruf zur Wahl der persönlichen Highlight des Jahres 2014. Also habe ich in meinem Archiv der letzen 7 Monate gekramt, denn älter ist mein junger Blog noch nicht, und habe meine Favoriten zusammengetragen. 1. Hello Autumn Eyebrow Set: Aus der Hello Autumn Trend Edition muss ich die Augenbrauenpuder besonders loben, da es Augenbrauenprodukte in dieser Form zu selten gibt, und das Preis-Leistungsverhältnis absolut gestimmt hat! Hier der Link zum Artikel. 2. Aus der Wave Goddess Trend Edition ist mir besonders einer der Lip Tints aufgefallen, da er mich im Vergleich zu meinem Babylips besonders positiv überrascht hat. Hier der Link zum Artikel. 3.… Continue Reading

Catrice Feathery Fact

Catrice Feathery Fact

Mit einem kurzen und knappen Verweis auf den Sneak-Peak Post und den Skie’s Force Artikel zur Catrice Feathered Limited Editon stelle ich euch heute als zweites Feathery Fact vor – den Glitzer-Topcoat der Kollektion. Ich glaube fast, dass meine Fotos dem Lack nicht gerecht werden, oder ich eventuell eine zweite Schicht Topcoat auf einen dunkleren Unterlack hätte lackieren sollen. Aber er passte so gut zu Skie’s Force, dass ich hier beide kombiniert habe. Feathery Fact besteht aus grün-türkisen holografischem Barglitter – also kleinen Stäbchen. Er lässt sich gut lackieren, da die Stäbchen sehr fein und klein sind und dank der hohen Dichte gut verteilen lassen. Am besten wirkt der holografische… Continue Reading

Catrice Ombre Top Coat 01 Colour of Change

Catrice Ombre 1 bis 4 Schichten

Liebe Leser, heute im Angebot: der Fehlkauf der Woche! In meinem Einkaufskörbchen bei dm war heute mit bei, der Catrice Ombre Top Coat 01 Colour of Change. Hier der Link zur Produktseite *klick*. Der dunkelrote sehr flüssige Lack erinnert an die OPI Sheer Tints, nur mit einer anderen Absicht. Was verspricht der Lack? Laut Produktseite von Catrice, folgendes: “Einfach einen pastelligen oder hellen Farblack auftragen, trocknen lassen und dann zu dem Ombre Top Coat greifen. Mit jedem Auftrag des Top Coats wird der farbige Unterlack eine Nuance dunkler. Dabei die einzelnen Schichten des Top Coat stets gut durchtrocknen lassen. Der Farbverlauf wird vor allem dann deutlich, wenn der jeweils benachbarte… Continue Reading

Butter London Dodgy Barnett

Butter London Dodgy Barnett

Wieder einmal ein holografischer Nagellack, wo ich nicht wiederstehen konnte. Dieser ist von Butter London und heisst Dodgy Barnett. Ein etwas schwieriger Lack. Ich hatte bereits sehr ähnliche von Rival de Loop Lost in Space (um 2 €) und Catrice Gem In To the Future (um 3,50 €) die wesentlich besser gedeckt haben als dieser hier für 17,95 €. In der Flasche wirkt er vielversprechend. Nach dem Auftragen von zwei Schichten zeigt sich jedoch, dass er sehr wenig deckt und dass der holografische Effekt leider sehr schwach ist. Über die Haltbarkeit und Qualität lässt sich nicht streiten. Kein Splittern, leichtes Auftragen, hier also kein Punktabzug. Dodgy Barnett ist vielleicht doch eher… Continue Reading

Top Coat Favoriten: Essence und Sally Hansen

Essence Quick Dry Top Coat

Es gibt zwei Arten von Frauen die Nagellack lieben: bei den einen muss eine Maniküre es schnell gehen und praktisch sein, die anderen nehmen sich so viel Zeit, bis alles perfekt aussieht. Nun, seien wir mal ehrlich. Abgesehen von einem Tag, wo man als berufstätige Frau frei hat und auch noch Zeit für die hausgemachte Maniküre hat, muss es eigentlich immer schnell gehen. Meistens hat man keine Zeit darauf zu warten, dass vier Schichten bestehen aus Unterlack, 2 Schichten Farblack und ein Topcoat trocknen. Ich selbst habe mittlerweile gelernt, dass ein schnelltrocknender Unterlack wichtig ist um den Naturnagel vor Verfärbung zu schützen und damit der Farblack auch leichter zu entfernen… Continue Reading