visett Neuigkeiten 2017

Visett No 23 and French White

Es gibt Neuigkeiten von visett! Dank der netten Unterstützung von visett, kann ich euch hier die neuen Farblacke, das Speed French Set und das Teebaumöl vorstellen. Viele von euch werden sich fragen: wer oder was is visett? Um diese Fragen zu beantworten klickt einfach hier, um zum Blogbeitrag zu gelangen, in dem ich die Marke visett vorgestellt habe. Die Philosophie von visett beruht seit Gründung darauf umweltbewusst wirkungsvolle und hochwertige Kosmetik und Hygiene Produkte herzustellen. Daher verwenden sie größtenteils Inhaltsstoffe mineralischen und pflanzichen Ursprungs und verzichten auf Tierversuche. Die Produkte von visett werden zu dem alle in Deutschland hergestellt – Qualität MADE IN GERMANY. 1. Nagellack Quicky Dry Speed Polish – Neue… Continue Reading

Vulvinchen Nail Art

Heidispolish vuvinchen nail art 2

Ich vermisse den Mani Monday. Ihr auch? Na dann wird es Zeit ihn 2017 wieder einzuführen. Genauso wie die englischsprachige Version meiner Blogbeiträge. Heute gibt es auch wieder ein echt exotisches Nail Design. Nun ja, die kleine Geschichte dazu, beginnt mit einem Sticker. Einem Aufkleber mit der Aufschrift “support your local pussy” in meinem Berliner Stadtteil Schöneberg. Diesen Aufkleber fand ich so schön und originell, dass ich ihn damals von einer Laterne abpulte und ihn mit zu mir nach Hause brachte um ihn mit der restlichen Klebkraft an meinen Kühlschrank zu heften – wo er bis heute residiert. Ich glaube es war auf Instagram, wo sich dann die Urheberin des… Continue Reading

Negative Space mit Edding

negative space edding 4

Ich bin die letzten Wochen in mich gegangen um mein nun drittes Blogjahr etwas zu planen und zu versuchen mehr Nail Art und Nail Designs zu posten. Wie ihr wisst, veröffentliche ich regelmäßig auf Instagram fast tägliche Nail Art Fotos, die es nicht zu längeren Böogbeiträgen schaffen. Aber auch diejenigen, die mir bereits auf Instagram folgen, möchte ich dazu auffordern auch auf meinem Blog vorbeizuschauen. Nachdem ich also mein 2015 Archiv von Blogfotos und Posts durchsichtet hatte, habe ich mich im heutigen Post auf eine Nail Art Technik oder einen Trend zurückbesinnt, den ich letztes Jahr nur kurz angerissen, aber nicht pft gezeigt habe: negative space. Das so genannte ‘negative… Continue Reading

#31dc2015 Flower Nails

Porcelain Flower Nail art 8

Der zweite #manimonday der 31-Tages-Nail-Art-Challenge steht unter dem Motto ‘Blumen’. Hier nochmal der Überblick: Deswegen gibt es heute ein kleines Bildertutorial zu meiner Nail Design Idee: Matte Flower Porcelain. Dazu habe ich folgendes verwendet: Nagelsticker /Water Decals (www.bornprettystore.com) Essie Nagellack ‘Vanity Fairest’ (French Nagellack mit Microglitter) Essie ‘Matte About you’ (Matter Top Coat) Schritt 1: Water Decals ausschneiden und ins Wasser legen, damit sich das Trägerpapier löst Schritt 2: eine, oder wahlweise zwei Schichten des Farblacks lackieren und gut trocknen lassen Schritt 3: Water Decals mit einer Pinzette aus dem Wasser nehmen, auf einem Küchenpapier abtropfen und auf den Nägeln positionieren Schritt 4: den matten Überlack am Ende lackieren –… Continue Reading

#31dc2015 Black & White Nails

31dc Black and white 4

Die ersten Tage der #31dc2015 liefen bei Instagram schon an, aber erst ab Tag 7 wird es nun richtig spannend. Hier nochmal der Überblick: Passend zum Mani Monday gibt es heute ein Schwarz-Weiß-Design. Relativ schlicht, aber dafür sehr effektvoll, wie ich finde. Seit der Sortimentsumstellung von p2 gibt es sie glaube ich nicht mehr, die French Schablonen. Aber ich bin mir auch nicht ganz sicher, da ich es in den letzten Wochen kaum geschafft habe, alle Newsletter zu lesen, geschweige denn bei dm und Rossmann alles genauestens zu untersuchen. Auch das wird sich hoffentlich bald wieder ändern. Ich braucht lediglich: Schablone / Klebestreifen Schwarzen Nagellack Weißen Nagellack Klarlack (als Unterlack… Continue Reading

Back to Basics Nails

Modern french nails 2

Nach einigen Wochen Sommer- und Inspirationspause, komme ich wieder mit einer Back-To-Basics Woche. Was euch dort genau erwartet, möchte ich noch nicht ganz verraten: lasst euch einfach überraschen.Als kleinen Vorgeschmack gibt es zum heutigen Mani Monday eine moderne Art des klassischen “French”. Die so genannte ‘französische Maniküre, ist weit bekannt als Klassiker der Nagelkunst und zeichnet sich durch die weiße Gestaltung der Nagelspitze aus. Angeblich stammt die Mode aus dem Frankreich des 18. Jahrhunderts, wo es gängig war, sich die Nagelspitzen weiß zu färben um den dunklen, durch Schmutz und Dreck hervorgerufenen Rand der Nägel zu verbergen, der als bäuerlich und unfein galt. Es ist wohl eher anzunehmen, dass der… Continue Reading

Inspired by…. @amvpnails

inspired by amvp

I love Pinterest, for the same reason we all love Pinterest: because it inspires me! And thanks to Pinterest I discovered the talented Amanda and her Instagram-Account @amvpnails. That is why I descided to honor her with a reinterpretation of one of her nail designs I loved so much because it combines a holo polish with summery pastell neon colors. Here is the original: So I just picked a glitter holo polish: And used some fresh colors: And with a thin nail art brush I painted on the triangles: And here is my version:      

Essence White Wild Ways

Essence White Wild Ways Rainbow

Eigentlich wollte ich heute was ganz anderes zeigen, aber die Fotos sind leider alle viel zu dunkel geworden, so dass ich neue machen muss. Also zeige ich heute eine kleine Spielerei, die auf Basis eines Lacks enstanden ist, den ich genauso wie viele andere Blogger wirklich empfehlen kann: Essence Nr. 199 White Wild Ways (Intensifying Base) Dass weißer Lack alle Farben zum Leuchten bringt und vor allem helle Lacktöne unterstreicht, ist eigentlich kein Geiheimnis mehr. Aber meistens ist man wirklich viel zu faul um eine oder zwei weiße Lackschichten trocknen zu lassen um dann erst die Farbe zu lackieren. Bisher war ja Essie‘s Blanc einer der favorisierten Weißtöne aus der… Continue Reading

Heidi’s Instanails & Unpublished

Rainbow pastel Nails

Zum heutigen #manimonday habe ich wieder einen unorthodoxen Blogpost. Da ich in letzter Zeit zwar beruflich stärker eingebunden bin, aber dennoch nicht unaktiv bin, was meine Fingernägel angeht, zeige ich euch heute mal meine auf dem Blog unveröffentlichten Fotos, die ich noch im Archiv habe. Einige der Bilder habe ich euch Instagramaccount als #instanails gezeigt, aber keinen separaten Blogpost dazu geschrieben. Deswegen wird das hier heute ein (fast reiner und) bunter Bildermix. Über Feedback und Themenwünsche freue ich mich natürlich sehr!  

Edding Nail Art

Edding Self-Confident Silver 8

Heute kommt endlich wieder ein Blogpost mit Nail Art, und nachdem ich immer noch so begeistert von den Edding L.A.Q.U.E.’s bin, zeige ich euch heute was man mit dem Lack Nr. 195 Self-Confident Silver (“Glänzendes Silber, wie eine Siegestrophäe. Schimmer und Glanz inklusive!”). Wenn ihr mehr über die Edding Nagellacke erfahren wollte, klickt hier, um zu meinem ausführlichem Beitrag zu gelangen. Die Inspiration zu dieser Nail Art kam mir erstmal durch die Edding Stifte, die mein Mann mir mitgebracht hatte, und zum anderen durch die OPI Color Paint Nail Art von HannahRoxIt. Ich habe zwei (dünne) Schichten Self-Confident Silver lackiert. Trägt man ihn zu dick auf, wird er etwas streifig,… Continue Reading