Essie Karneval Nail Art

Essie karneval 1

Ich habe mich sehr gefreut, dass es diesen Monat wieder einen Essie Nail Art Contest gibt. Allerdings muss ich ehrlich zugeben, dass mich das Thema Karneval leider gar nicht inspiriert hat, bzw. ich sehr schwer getan habe mir etwas originelles auszudenken. Deswegen habe ich etwas geschummelt und nochmal die Ombre Glitter Nail Wraps verwendet und die anderen Nägel Freihand gezeichnet. Verwendet habe ich von Essie: Blanc, Sexy Divide und No Place Like Chrome, sowie 3-Way Glaze als Überlack. 100%tig zufrieden bin ich mit dem Ergebnis nicht, aber ich glaube ich habe für dieses Thema einfach keine Leidenschaft entwickeln können. Ich wollte keine üblichen Konfettinägel machen, deswegen wollte ich zuerst etwas… Continue Reading

1. Advent Nail Art

Essie Advent nail art 1

Es ist der erste Advent 2014 und passend dazu zeige ich euch heute drei Nail Designs. Als Vorbereitung auf den Essie Adventskalender habe ich einiges ausprobiert und einige der Design werden dann in die engere Auswahl kommen. Der heutige Post ist relativ kurz und knapp, da ich eigentlich noch nicht voll zufrieden war um eines meiner Design komplett vorzustellen. Das Hauptproblem hierbei ist warscheinlich, dass ich gar nicht so der Weihnachtsfan bin und mir deswegen etwas die Inspiration fehlt. Es ist nicht so, dass mir Weihnachten gar nicht gefällt, aber ich mag es eher schlicht und klassisch. Zuviel Weihnachtskitsch treibt mich in den Wahnsinn, es sei denn es ist so… Continue Reading

Ruffian Nail Art mit Penny Talk

Essie Penny Talk Ruffian 5

Es gibt von Essie.de für uns Blogger wieder einmal ein neues Nail Art Thema für das Essie Nail-Design des Monats: Eternal Flame. Dabei ist die Anspielung weniger auf den gleichnamigen Musiktitel der Bangles, sondern soll eine zeitlose Nail Art umschreiben, einen Klassiker. Zu zeitlosen Nägeln gehören z.B. rote Fingernägel oder der French-Look. Da es aber Nail Art werden sollte und nicht einfach eine klassische Nagellackfarbe, habe ich mich für das Ruffian entschieden. Der Name für dieses klassische Design bezieht sich auf das Designer Fashionlabel Ruffian. Seitdem CND (Creative Nail Design) diese Nail Art für die Ruffian Fashion Show Herbst 2010 kreierte, wurde es schnell sehr beliebt. Man könnte es auch… Continue Reading

Essie Oktoberfest LE Schatzi

Essie Schatzi LE Oktoberfest 2014

Heute kam wieder der Newsletter von Essie mit etwas anderen Neuigkeiten. Ich hatte euch bereits vor zwei Wochen meinen Beitrag zum Essie Bloggerwettbewerb gezeigt “O’ Lackt is!” (Link hier). Das Thema “Oktoberfest” war schon eine Vorschau auf de kommende Essie Kollektion. Da ich aber auch den US-Newsletter empfange, war ich doch etwas verwirrt. Die kommenden Kollektionen kommen in den USA immer ein paar Wochen früher heraus, und es gibt schon einen Vorgeschmack auf die kommende Herbstkollektion namens “Dress to Kilt”. Bei ThePolishAholic.com könnt ihr euch die Farben ansehen. In Deutschland gibt es aber erstmal die “Schatzi” Limited Edition von Essie. Sie soll ab Anfang September in den Drogerien erhältlich sein… Continue Reading

Essie Nail Design August 2014 – O’lackt is!

Essie O'Lackt is! Main

Diesen Monat heisst es beim Essie Blogger Contest: O’lackt is! Ich war als Kind sehr oft in Bayern, jedoch noch nicht beim Oktoberfest. Ich liebe Brezeln, finde Dirndl sehr hübsch (obwohl ich keins besitze) und mein Name ist ja praktisch der Innbegriff des Urdeutschen Mädels – also fühlte ich mich berufen auch einen Beitrag zu leisten. Ich hatte sehr viele Ideen: blau-weiße Rauten, kleine Brezeln, Dirndl-Ausschnitt, Schleifchen, Lebkuchen. Mein erster Versuch war ein absoluter Overload von kleinen Bildern auf den Nägeln. Deswegen habe ich mich für etwas dezenteres entschieden. Rot auf den Nägeln – muss eigentlich sowieso sein, bei so einer traditionellen Veranstaltung! Nun besitze ich bestimmt 5 oder 6 Rottöne… Continue Reading

Essie Nail Design Juli 2014 – Summer Feeling

An der Essieküste Hell

Heute einmal kein Blauer Montag, denn durch die letzten Posts und diesen hier, habe ich sehr viel blaue Farbe gepostet. Die Fussball WM ist vorbei, Deutschland ist Weltmeister und die Sommerferien haben begonnen! Also auch neue Inspiration für ein Summer Feeling Nageldesign für Essie-Blogger. Ich besitze schon seit langer Zeit die Farbe Beach Bum Blue, die mir anfangs nicht wirklich gefiel. Desto mehr freute ich mich sie für dieses Design nutzen zu können: An der Essieküste. Folgende Essie-Lacke habe ich verwendet: Sand Tropez, Chinchilly, Beach Bum Blue, Trophy Wife, Set in Stones, Peach Daiquiri, Blanc, Good To Go. Los geht es mit den Basisfarben: Sand Tropez auf dem Ringfinger (2… Continue Reading

Essie Nail Design Juni 2014 – No Limits

No Limits - All Eyes on Too Taboo

Für die Essie Blogger heisst es diesem Monat “No Limits”. Bei dem Thema geht es darum Regeln zu brechen. Irgendwie erinnerte mich die Überschrift an die 90er Jahre und die Band 2Unlimited und deren Lied No Limit. Und die schrillen 90er haben auch mein Nageldesign inspiriert. Die Idee habe ich von Pinterest. Verwendet habe ich folgende Grundfarben: Von links nach rechts alles Essie Farben: Braziliant, The More the Merrier, DJ Play that Song (Neon 2013) und I’m addicted (Neon 2014). Für die Augen habe ich lediglich Schwarz (Licorice) und Weiss (Blanc) verwendet und Hellblau (Rock the Boat).

Essie Blogger Nagel Design Pretty Playful April 2014

Diesen Monat heisst es für uns Blogger “Pretty Playful”. Somit hat Essie wieder ein Thema vorgegeben, was viel Spielraum lässt, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich habe mir dazu folgendes überlegt: Irgendwie war meine erste Assoziation von “Pretty Playful” eine sehr femenine Frau im Casino. Da ich starke Kontraste mag, habe ich folgendes Design gewählt: die Nägel mit Flieder und Pastell-Aprikot für die femeninen und unterschiedlichen Seiten der Frau. Je nachdem von welcher Seite man auf die Hand schaut, sieht man eine der zwei Farben, die warm kontrastieren. Und der Akzentnagel gibt dem ganzen etwas geheimnisvolles und gleichzeitig verspieltes durch den Luxeffect mit Glitter. I love it! Vegas baby!