Butter London Fairy Cake

Fairy Cake Bottle Close Up

Kurz bevor ich mich in eine kleine Lackierpause begebe, da mir gestern und heute zwei Nägel abgebrochen sind, heute noch ein schöne Gra-Hologramm-Kombi. Empfehlen kann ich euch nochmal den im März 2014 erschienenen Öko-Tests-Artikels, wozu ihr hier *klick* die Onlinezusammenfassung findet.

Nun aber zum Titellack. Einige Wochen her bei TkMaxx erworben habe ich von Butter London Fairy Cake. Die Recherchen ergaben, daß er aus der Holiday Collection Weihnachten 2012 stammt. Auf der englischsprachigen Webseite/Onlineshop von Butter London ist er allerdings noch zu finden.

Es ist ein wunderschöner holografischer Glitzerlack mit sehr guter Reflektion, allerdings ohne Grundfarbe und somit nicht deckend, sondern eher als Überlack zu verwenden. Ich habe mich für eine graue Grundierung mit Essie‘s Cocktail Bling entschieden.

one coat of cocktail blingFairy Cake and Cocktail BlingEine Schicht Grau reicht völlig aus, und darüber dann das Glitzer. Beide trocknen gut und ergeben ein gleichmäßiges Ergebnis. Das Resultat seht ihr hier:

Fairy Cake FingersFairy Cake 3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *