1. Advent Nail Art

Essie Advent nail art 1

Es ist der erste Advent 2014 und passend dazu zeige ich euch heute drei Nail Designs. Als Vorbereitung auf den Essie Adventskalender habe ich einiges ausprobiert und einige der Design werden dann in die engere Auswahl kommen.

Der heutige Post ist relativ kurz und knapp, da ich eigentlich noch nicht voll zufrieden war um eines meiner Design komplett vorzustellen. Das Hauptproblem hierbei ist warscheinlich, dass ich gar nicht so der Weihnachtsfan bin und mir deswegen etwas die Inspiration fehlt. Es ist nicht so, dass mir Weihnachten gar nicht gefällt, aber ich mag es eher schlicht und klassisch. Zuviel Weihnachtskitsch treibt mich in den Wahnsinn, es sei denn es ist so kitschig, dass es schon wieder ironisch wird. Ich weiß selbst nicht, wie ich das erklären soll.

Die drei heutigen Design sind deswegen recht schlicht mit gold, rot und grün. Ich habe jedoch auch schon Ideen für einige ganz unklassiche Farbkombinationen für Weichnachtsnägel nachgedacht. Was mögt ihr zu Weihnachten?

Wie ihr sicher bemerkt habt, folgt auch die Industrie den Klassikern: viel Rot, Gold und Glitzer – gibt es zur Zeit in vielen Weichnachtskollektionen. Hier ist eine Auswahl mit entsprechenden Links zu den Produktseiten:

Einen schönen Start in die Vorweihnachts-, Weihnachtsmarkt-, Glühwein-, Lebkuchen und Glitzernagellackzeit!

Das Design, welches es diesen Monat zum Essie Nail-Design des Monats geschafft hat, ist folgendes:

Essie Lackierte Adeventszeit

Die Hauptfarbe des Design ist der Namensgeber der aktuellen Essie Limited Edition Jiggle Hi Jiggle Low. Die roten Punkte bestehen aus Really Red und A-List.  Eyecatcher ist der Akzentnagel auf dem Ringfinger, der mit Blanc lackiert wurde und worauf ich mit Hilfe eines Dottingtools abwechselnd mit Going Incognito und Mojito Madness den Weihnachtsbaum ebensfalls aus Punkten gezeichnet habe. Genannt habe ich es: Merry Dotty Xmas.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.